KidZ sichtbar machen!

KidZ sichtbar machen!

by Thomas Narosy -
Number of replies: 2

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

KidZ sichtbar machen ist Motto und Aufgabe in diesem 2. Projektjahr. Damit uns das österreichweit gut (und für euch so unaufwändig wie möglich!) gelingt, wird Bence Lukacs - ihr kennt ihn schon vom letzten Jahr - nach Ostern wieder zum Telefonhörer (oder Skype-Mikrofon) greifen und euch für eine KidZ-Momentaufnahme interviewen. Diese Projekt-Basisdaten werden dann im Sommer zum KidZ-Snapshot 2 zusammengefasst werden. (Zur Erinnerung und zum Nachlesen - hier geht's zum KidZ-Snapshot I).

An den KidZ-Schulen passieren die tollsten Dinge - kleine und große. Um uns im Projekt eine weitere Chance zu geben, voneinander und miteinander lernen zu können, steht Bence euch von April bis Juni auch zur Verfügung, auf eure Einladung hinauf zu euch an die Schule zu kommen und euch Dokumentationsarbeit abzunehmen. Gerne auch audiovisuell - genau das, was ihr gerne anderen zugänglich machen wollt. Mail an Bence genügt.

Diese kleinen und großen Beiträge tragen wie Mosaiksteine zu einem immer größeren Bild bei. Zum KidZ-Mosaik. Work in Progress! KidZ sichtbar gemacht! 

Ausnahmslos alle Beiträge sind willkommen! 
Geordnet wird später. Jetzt geht's um's Sammeln smile

Und jetzt: Osterferien smile

Herzlichen Gruß, gute Erholung und eine schöne Oster(ferien)zeit
wünschen euch
Thomas & Edmund

In reply to Thomas Narosy

Re: KidZ-Snapshot2 - jetzt Termin vereinbaren

by Thomas Narosy -

Liebe KidZ-Schulkoordinatorin, lieber KidZ-Schulkoordinator,

ein engagiertes, ereignisreiches 2. KidZ-Projektjahr neigt sich langsam seinem Ende entgegen. 

KidZ sichtbar zu machen ist uns in vielerlei Hinsicht gelungen!

Wie vor Ostern schon angekündigt wird sich auch heuer wieder Bence Lukacs (bence.lukacs@me.com | +43 (660) 37 44 527) mit euch telefonisch oder per Skype in Verbindung setzen, um für uns alle eine KidZ-Momentaufnahme am Ende des 2. Projektjahres: einen KidZ-Snapshot2 zu recherchieren. Wer die Fragen zum Snapshot selbstständig (bitte bis Ende Mai!) ausfüllen möchte: gerne! Den Online-Fragebogen gibt’s unter http://goo.gl/forms/TF4Jni6YpE

Und den KidZ-Snapshot1: Interviews mit KidZ-Schulkoordinator/innen im Juni 2014 gibt’s natürlich auch online zum Download ...

An annähernd 100 KidZ-Schulen geschehen viele tolle Dinge – die aber nur über die Grenzen der Klassenzimmer hinaus bekannt werden, wenn sie auch weitererzählt werden. Dieser Aufwand ist im Alltag schwer, oft kaum zu leisten. Es hat sich sehr daher bewährt, die Schulen bei der Dokumentations- und Vernetzungsarbeit zu unterstützen. Die Möglichkeit des Interviews im Rahmen der Snapshot-Recherchen ist so eine Unterstützung. 

Auf Anregung direkt aus den KidZ-Schulen heraus möchten wir dieses Unterstützungsangebot heuer ausweiten – Bence wird bei seinen Interviews auch nochmals aktiv darauf aufmerksam machen; auch der Online-Fragebogen weist darauf hin.

  1. Schulen, die das gerne möchten, können Bence Lukacs als „KidZ-Reporter“ zu sich einladen. Nach Maßgabe seiner zeitlichen Verfügbarkeit besucht er KidZ-Klassen vor Ort und dokumentiert dort genau das, was die jeweilige KidZ-Klasse gerne die Projektöffentlichkeit wissen lassen möchte. Einfach in Absprache mit der Schulleitung einen Termin mit Bence vereinbaren.
  2. Mit dem KidZ-Mosaik haben wir außerdem einen Ort eingerichtet, in dem alles, was sich im KidZ-Projekt landauf-landab so tut, gesammelt und für die Projektöffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Egal ob groß oder klein: Gesammelt wird jetzt – das Ordnen und Konsolidieren folgt später. Beiträge bitte einfach per Mail an huditz@gmail.com bzw. t.narosy@edugroup.at  - oder Bence im Laufe des Snapshots übermitteln.

Terminvereinbarung für Snapshot-Interviews bitte wie voriges Jahr unter http://doodle.com/v84xxm2n7eby4bis
Und, wie gesagt: Alternativ gerne selbst ausfüllen bis Ende Mai unter http://goo.gl/forms/TF4Jni6YpE

Herzlichen Gruß und alles Gute in diesem nicht mehr allzu langen Schuljahr 2014/15!

Edmund Huditz | Thomas Nárosy
(KidZ-Koordination)


In reply to Thomas Narosy

Re: KidZ-Snapshot2 - jetzt Termin vereinbaren

by Stephan Waba -

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Seitens des BMBF möchte ich mich herzlich bei euch für

  • das Interesse,
  • das Engagement,
  • das Bewältigen der vielen kleinen und großen Herausforderungen und Mühen des Mobile Learning-Alltags,
  • das Troubleshooten,
  • das In-letzter-Minute-Sachen-zum-Laufen-bringen,
  • das Mitfreuen,
  • das Mitstaunen,
  • das Mitdenken,
  • das Mitmachen  -

kurz: für all die viele Energie und Motivation, die ihr in ein ereignisreiches KidZ-Jahr gesteckt habt, bedanken!

Wie bunt und lebendig KidZ ist, erfahren wir immer dann, wenn "die Leut z'sammkommen": beim KidZ-Symposium, bei der eEducation Sommertagung und bei vielen kleinen und großen Treffen landauf, landab.

Was uns jetzt noch fehlt, das ist der letzte Schritt zum gelungenen, sinnvollen Ganzen: Die Abbildung der geleisteten Arbeit in KidZ Snapshot und KidZ Mosaik. Anders ist es gar nicht möglich, all die vielen Facetten des Projekts zu erfassen, die es so innovativ und letztlich auch strategisch bedeutsam für das BMBF machen.

Thomas und Edmund haben hier einen tollen Prozess aufgesetzt und mit Bence haben wir einen KidZ-Reporter, der nur so Augen macht, was er in Schulen alles beobachten darf.

Bitte geht mit uns gemeinsam diesen letzten Schritt vor der sommerlichen Offline-Zeit und lasst uns an euren KidZ Mosaiksteinchen teilhaben!

Ich zähle auf euch!

Liebe Grüße
Stephan smile

Bundesministerium für Bildung und Frauen
Sektion Allgemeinbildung
Koordinationsstelle für Informations- und Kommunikationstechnologien