Funktionen modellieren

In dieser Übung können Sie ein Werkzeug entwickeln, mit welchem Sie anschließend Funktionen modellieren können.

1) Erstellen Sie eine GeoGebra-Datei, in der 2 lineare Funktionen modelliert werden können. - f(x) = k*x + d

2) Erstellen Sie eine GeoGebra-Datei, in der eine quadratische Funktion modelliert werden kann. - f(x) = a * x² + b * x + c

Zusatzaufgabe (für Oberstufe und alle Interessierten)

3) Erstellen Sie eine GeoGebbra-Datei  in der besondere Funktionen modelliert werden können (z. B.: Winkelfunktionen, x³, ... )

Gestalten Sie die Beispiele ansprechend und übersichtlich.


Anleitung: Anleitung Funktionsmodulator

Zuletzt geändert: Sunday, 29. September 2013, 06:57