Das KidZ-MOSAIK! KidZ sichtbar gemacht!


KidZ sichtbar gemacht - was sich so tut im KidZ-Projekt landauf-landab ... Dein Beitrag? Einfach Mail an huditz@gmail.com bzw. t.narosy@edugroup.at

Browse the glossary using this index

Special | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | ALL

M

Master-Thesis: Reflexion der LehrerInnenrolle im projektbasierten, kollaborativen Tablet-Unterricht in der Sekundarstufe I

(Last edited: Friday, 13 November 2015, 10:05 AM)
Klassifikation mobiler Endgeräte nach Tschersich (2010)

Reflexion der LehrerInnenrolle im projektbasierten, kollaborativen Tablet-Unterricht in der Sekundarstufe I

Heidemarie Riegler hat in Zuge ihres Studienabschluss "eEducation" an der Donauuni Krems eine Master-Thesis zum Thema "Reflexion der LehrerInnenrolle im projektbasierten, kollaborativen Tablet-Unterricht in der Sekundarstufe I" verfasst!

Zitat aus dem Abstract: "Zusammenfassend zeigt das Ergebnis der Master-Thesis, dass die Lehrperson beim Tableteinsatz im Unterricht weiterhin Drehscheibe im Bildungssystem bleibt und nicht ersetzbar ist, gerade in der Altersgruppe der 10- bis 14-Jährigen." (a.a.O. S. 9)

Grafik: Klassifikation mobiler Endgeräte nach Tschersich (2010)


Mathematikunterricht ganz ohne Kopierer (Video Wettbewerb: KidZ sichtbar machen)

(Last edited: Wednesday, 26 August 2015, 10:30 AM)

Mathematik ohne Kopierer NMS St. Anton am Arlberg



Das Video entstand im Rahmen des Wettbewerbs: KidZ sichtbar machen

NMS St. Anton am Arlberg, Klasse 3A
(Günther Öttl)


Medienprojekte MS Hard Mittelweiherburg

(Last edited: Tuesday, 18 August 2015, 11:33 AM)

Skulpturen im Kunstunterricht


In den letzten Wochen haben wir im Kunstunterricht Skulpturen aus Papier gefaltet und geklebt. Inspiriert haben uns dazu Künstler der russischen Avantgarde der 20er Jahre, wie El Lissitzky, Malewitsch oder Laszlo Moholy Nagy. Außerdem hat uns dieses Projekt dabei geholfen Netzte von Quadern und Prismen besser zu verstehen, was gerade optimal mit dem aktuellen Mathe Thema zusammenpasst.
Außerdem ist dies das erste Video bei dem auch der Schnitt von den Schülerinnen und Schülern selbst gemacht wurde. Dafür haben wir das Videoschnitt Programm Microsoft Movie Maker verwendet, das für jeden Windows-PC gratis von Microsoft heruntergeladen werden kann.


Mittelweiherburg KidZ Homepage

(Last edited: Tuesday, 18 August 2015, 11:30 AM)

Website MittelweiherburgDie 2. Klassen der MS Hard Mittelweiherburg und ich würden euch gerne unseren Projektwochen-Videoblog aus Innsbruck vorstellen. Eineinhalb Jahre kidz- Unterricht haben gereicht, um die Schülerinnen weitgehend eigenständig die Videos gestalten zu lassen. Technisch waren sie ganz eigenständig, inhaltlich Gab es schon noch einige Tipps und Anregungen. Das Filmen mit dem iPad und das Schneiden mit iMovie am iPad sind extrem intuitiv. Die Weebly App fürs iPad hatte aber noch einige kleine Bugs. Blogbearbeitung ist momentan gar nicht möglich und auch die eigentlich funktionierenden Bearbeitungstools haben in Verbindung mit dem Handy-Hotspot rumgezickt. Gott Lob hatte ich das Notebook auch noch dabei.
Die Videos und die Elternreaktionen im dazu passenden Blog findet ihr auf:
Kidzteamb.weebly.com
Würde mich freuen wenn ihr auch eine Rückmeldung an die Schülerinnen und Schüler auf ihrer Homepage gebt.
(Klaus Zanetti)


Möbelkatalog - Medienprojekte der 2. Klassen der MS Hard Mittelweiherburg

(Last edited: Tuesday, 18 August 2015, 11:46 AM)

Der Möbelkatalog


Wir haben das Schuljahr mit einer fächerübergreifenden Arbeit in Mathematik und bildnerischer Erziehung gestartet. In Mathematik wurde das Schrägrisszeichnen eines Quaders geübt. Dieses Wissen konnten die Schülerinnen und Schüler gleich im Zeichenunterricht anwenden, als es darum ging einen Kasten zu designen. Je nach gewünschtem Lichteinfall wurden die Seitenflächen heller oder dunkler eingefärbt. Und auch der passende Schlagschatten durfte natürlich nicht fehlen. In Gruppen haben die SchülerInnen dann die Seiten eines Möbelkataloges gestaltet. Im Anschluss wurde dann noch ein Video gedreht, in dem die sehr gelungene Arbeit nun zu sehen ist.


mobile-teaching Lernszenarien

(Last edited: Friday, 27 March 2015, 5:02 PM)

Tablets bzw. Handys können durch verschiedene Methoden kabelloser Funkverbindung mit http://onlinecampus.virtuelle-ph.at/course/view.php?id=1436Projektoren verbunden werden. Je nach Gesamtkonfiguration können so Bilder, Videos, interaktive Features und ggf. auch Audio von einem mobilen Device aus gesteuert und zentral sichtbar projiziert werden. 

Expert/innen aus ganz Österreich haben dazu Lernszenarien erprobt und dokumentiert

Credits: Projekt mobile><teaching