Glossar: Fachbegriffe zu allen Modulen


Glossar: Fachbegriffe zu Kapitel 1

Sie können das Glossar über das Suchfeld und das Stichwortalphabet durchsuchen.

@ | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Seite:  1  2  (Weiter)
  Alle

K

Kalium

Kalium ist ein wichtiger Mineralstoff, den wir über unsere Nahrung aufnehmen müssen, da unser Körper es nicht selbst erzeugen kann. Der Körper braucht Kalium für viele Prozesse im Körper, zum Beispiel in den Zellen.

Kalorien

Kalorie ist eine Einheit für Energie (Wärmeenergie), mit der der Brennwert von Lebensmitteln angegeben wird. Dieser Wert sagt, wie viel Energie der Körper aus dem Lebensmittel gewinnen kann. Auf Lebensmitteln im Supermarkt wird dieser Wert in Kilokalorien (kcal) angegeben. 1 kcal = 1000 cal. Eigentlich handelt es sich bei Kalorien um eine veraltete Einheit, die schon vor mehr als 60 Jahren von der Einheit Joule abgelöst wurde.

Kalzium

Kalzium ist ein wichtiger Mineralstoff, den der Körper hauptsächlich für die Knochen braucht. Auch das Herz, die Nieren und die Lunge braucht Kalzium, um richtig arbeiten zu können. Der Körper kann Kalzium nicht selbst herstellen, daher müssen wir es über unsere Nahrung aufnehmen.

Kauschläge

Quelle: ZAR, CC BY-ND 4.0

Die Kaubewegung der Kuh wird in Kauschlägen angegeben. Normal kaut eine Kuh 50 bis 60 Mal pro Portion Futter.


Klimabilanz

Mit einer Klimabilanz wird berechnet bzw. geschätzt, wie viel Kohlendioxid und andere Treibhausgase - also Gase die für unser Klima schädlich sind - durch eine bestimmte Aktivität verursacht werden. Es wird beispielsweise ermittelt, wie viele Treibhausgase bei der Produktion von einem Liter Milch entstehen.

Kombinationshaltung

Quelle: Land schafft Leben, CC BY-ND 4.0

Werden Rinder abwechselnd im Stall in Anbindehaltung und auf der Weide, einer Alm und/oder im Auslauf gehalten, spricht man von der “Kombinationshaltung”.


Konservieren

Konservieren bedeutet etwas länger haltbar zu machen. Frisches Gras zum Beispiel kann man zu Heu trocknen und somit als Futter für den Winter aufbewahren.

Konsum

Konsum, zum Beispiel Milchkonsum. Unter Konsum versteht man den Verbrauch oder auch Verzehr. Milchkonsum bedeutet, dass eine Person das Lebensmittel Milch zu sich nimmt.

Kontrolle

Quelle: Land schafft Leben, CC BY-ND 4.0

Bei einer Kontrolle wird überprüft, ob bestimmte Vorschriften und Regeln eingehalten werden. Dazu wird zum Beispiel in der Milchverarbeitung eine Probe der Milch genommen und untersucht, was alles in der Milch drin ist. Durch Kontrollen wird zum Beispiel sichergestellt, dass der Konsument das Lebensmittel ohne Bedenken genießen kann.


Konventionelle Betriebe

Darunter versteht man die, der Tradition nach, herkömmliche Form der Landwirtschaft. Der Begriff konventionelle Landwirtschaft ist erst in Abgrenzung zur biologischen Landwirtschaft entstanden.


Seite:  1  2  (Weiter)
  Alle