Aufgabe 5: Gruppenarbeit

Ein wesentlicher Unterschied liegt im Umstand, ob Tiere Teil der Landwirtschaft sind, oder nicht. Die Entscheidung darüber, was, wo, wann angebaut und bewirtschaftet wird obliegt dabei den LandwirtInnen.

Eure Aufgabe:

  1. Trage dich unter Gruppeneinteilung: Bewirtschaftung in eine Gruppe ein
  2. Recherchiere in der Gruppe über die Besonderheiten und Herausforderungen für die gewählte Art der Bewirtschaftung (Berücksichtigt hierbei die Materialiensammlung unter Arbeitsmaterialien: Arten der Landwirtschaftlichen Produktion)
  3. Fasst als Gruppe die Recherche in einem Dokument (2-3 Folien einer PPT Präsentation) zusammen und ladet dieses hier hoch. 

Einige Schlagwörter helfen als erste Hinweise:

zeitliche Abläufe, Vegetationsperiode, Gesetzeslage, Düngung, technische Hilfsmittel, Produkte, Boden, Lage und Neigung, Artenreichtum (Biodiversität).