Lernideen 02/2024

 
 
“Nichts ist so beständig wie der Wandel”
Heraklith
 
 
 
 
Liebe Kollegin! 
Lieber Kollege!
 
Wir wünschen eine inspirierende Lektüre mit unseren Lernideen dieser Woche!
Das Team der Virtuellen PH
 
 
 
 
 
 
 
 
© Pädagogische Hochschule Niederösterreich
EDU|days 2024  
3. und 4. April 2024 - Krems 
Die EDU|days sind eine Tagung für Lehrende aller Unterrichtsfächer mit dem Ziel, Lehren und Lernen mit digitalen Medien an den Schulen kritisch zu reflektieren und Impulse für einen optimalen Einsatz zu setzen. 
 
© Pexels, Saferinternet.at
Schönheitsideale im Internet  
Am 6. Februar veranstaltet Saferinternet.at Online-Workshops für Lehrende und erwachsene Bezugspersonen zum Thema Schönheitsideale im Internet und präsentiert aktuelle Studienergebnisse. Erhalten Sie Tipps zum Umgang und fahren Sie, wie Sie das Thema im Unterricht aufgreifen können.
 
 
 
 
Kostenloses Workshopprogramm 
Für 3.-8. Schulstufe 
Sie suchen kostenlose Möglichkeiten, wo Ihre Schüler/innen neueste Technologien ausprobieren können? Sie möchten Ihren Schüler*innen Berufe aus IT, Nachhaltigkeit und Life Sciences näher bringen? Melden Sie sich und Ihre Schüler/innen an. 
© Wirtschaftsagentur Wien
 
© Canva, VPH
Januar 24 @ 17:00 - 18:30 
Mit ESA-Satelliten das Klima erforschen 
Unzählige Satelliten umkreisen die Erde – viele beobachten unseren Heimatplaneten. Bei dieser eLecture bekommen Sie einen Überblick über die satellitengestützte Erdbeobachtung und lernen diese interaktiv im Unterricht einzusetzen.
© Canva, VPH
 
 
 
 
 
 
Bundesweite Modulreihe an der PPH Burgenland
 
 
 
 
Start "Coach für Peer-Learning" Sommer 2024
 
 
 
 
© Cavna VPH
 
Die Modulreihe „Coach für Peer-Learning“ vermittelt in fünf Modulen Kompetenzen und Haltungen für die Arbeit als Peer-Coach. Schulisches Lernen erfolgt von- und miteinander. Gleichaltrige haben besondere Bedeutung in Bezug auf Werte, Identität und Orientierung. Peer-Coaches unterstützen Peers in ihrer Arbeit. Die Nachmeldung zur Modulreihe ist noch bis 19. Jänner 2024 bei christian.weisz@ph-burgenland.at möglich.
 
 
 
 
 
 
© Canva, VPH
#digiPH7 - 7.2.2024 14:00  
Revolution im Bildungsbereich? Lernprozess durch KI-Systeme neu definiert  
Die Integration von Künstlicher Intelligenz in die Hochschulbildung ist essentiell, um Studierende auf digitale Herausforderungen vorzubereiten. Dieser Vortrag beleuchtet, wie KI Forschung und Lehre an Hochschulen beeinflusst, diskutiert Änderungen in Forschungsmethoden, ethische Fragen und die Neugestaltung von Lehransätzen. Der Fokus liegt auf der revolutionären Wirkung der KI.
 
© Canva, VPH
#digiPH7 - 8.2.2024 11:00 
Sag, wie hältst du es mit der KI im hochschulischen Kontext? Impulse für einen kritisch-konstruktiven Umgang  
Während einige Hochschulen bereits Leitfäden für den Umgang mit generativen KIs veröffentlicht haben, sind andere noch am Überlegen, wie konstruktiv mit der sich veränderten Situation umgegangen werden soll. Nach einem ersten Input durch die Vortragenden soll sich eine Diskussion entspinnen, die Ansatzpunkte und Anregungen hinsichtlich eines proaktiven und kritischen Umgangs mit generativer KI in der Hochschullehre fokussiert.
 
 
  Zur Vorlesungsbeschreibung
 
  Zur Anmeldung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
KONTAKT
Die Lernideen der Virtuellen PH erhalten Sie regulär jeden Mittwoch. Nähere Informationen und Richtlinien zur Veröffentlichung Ihrer eigenen Beiträge finden Sie unter:
 
 
 
 

No Attachments uploaded.

Lernideen 02/2024