25/2023

Logo VPH

Einladung zur Auftakt eLecture - Das VPH Angebot stellt sich vor

digi.case MOOC startet!

Journalist/innen besuchen Schulklassen

400 Wissenschaftsbotschafter/innen besuchen Österreichs Schulen

17 Ziele – 1 Plattform: www.bildung2030.at

Gütesiegel Lern-Apps

Edutube Workshops für Schulklassen

Webversion ansehen

Lernideen Nr. 25/2023


Hallo Guest User!


Wir wünschen viel Spaß mit unserer aktuellen Lernideen!

Ihr Team der Virtuellen PH

VPH Tube

Einladung Auftakt eLecture am 2.10.

Die Virtuelle Pädagogische Hochschule (VPH) lädt herzlich zu ihrer Auftakt-Veranstaltung ein. Entdecken Sie innovative Bildungsangebote, die die Art und Weise, wie wir lernen und lehren, revolutionieren. Wir bringen Bildung direkt zu Ihnen, unabhängig von Ihrem Standort. Lerne mehr über die VPH und ihre vielfältigen Möglichkeiten, Bildung auf ein neues Level zu heben. Melde dich jetzt an und sei ein Teil dieser spannenden Reise in die Zukunft der Bildung!

Jetzt anmelden!

digi.case MOOC startet!

Eine Maßnahme zur Integration der Digitalen Grundbildung in der Primarstufe

Der vorliegende Online-Kurs vermittelt Lehrenden einen ersten Einblick in das Thema problemorientiertes Informatisches Denken und kreatives Problemlösen. Darauf aufbauend finden Präsenzschulungen in den Bildungsregionen durch die Pädagogischen Hochschulen statt. Im Anschluss an diese Fortbildungen erhält jede Volks- oder Sonderschule vor Ort einen kostenlosen Holzkoffer mit vielfältigen digi.case-Materialien für den Einsatz im Unterricht.

Weitere Informationen!

Journalist/innen besuchen Schulklassen

Die Organisation Lie Detectors vergibt ab sofort wieder Termine für interaktive Klassenbesuche von professionellen Journalist/innen, welche in zwei Schulstunden Medienkompetenz vermitteln. Sie zeigen, wie Schüler/innen Lügen erkennen können und vermitteln in Spielen, wie der journalistische Alltag funktioniert und welche Herausforderungen dieser bietet.“ Der Besuch passt in jedes Unterrichtsfach.

Zur Anmeldung!

400 Wissenschaftsbotschafter/innen besuchen Österreichs Schulen

Woher weiß ich, dass etwas wirklich so passiert ist? Was ist „innere Mehrsprachigkeit“? Warum wählen wir ein europäisches Parlament? Diese und noch viele weitere Fragen beantworten Forschende in rund 130 Workshops oder individuell gestaltbaren Schulbesuchen. Lehrende können über die Young-Science-Webseite des OeAD eine Anfrage für den Besuch von Wissenschaftler_innen an ihrer Schule stellen.

Zur Initiative!

17 Ziele – 1 Plattform: www.bildung2030.at

Die digitale Plattform „Bildung2030“ für Globales Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung bietet qualitätsgeprüfte Bildungsangebote rund um die Agenda 2030. Bildung2030 zielt darauf ab, kritische und zukunftsfähige Bildung zu fördern und zwar kostenlos und für alle – von der Elementarpädagogik, über die (außer-)schulische Bildungsarbeit bis hin zur Erwachsenenbildung.

Plattform Bildung2030

Unpacking Bildung2030

Gütesiegel Lern-Apps

Einreichung zum Zertifizierungsverfahren bis 30. September 2023 offen

App-Anbieter/innen werden aufgerufen, ihre Lern-Apps (ab der 5. Schulstufe) für die Zertifizierung von 1.-30.9.2023 einzureichen. Das Gütesiegel Lern-Apps ist ein vom BMBWF vergebener Qualitätsnachweis für digitale Lernanwendungen. Bereits ausgezeichnete Lern-Apps sind online zielgruppenspezifisch (Lehrende, Lernende, Erziehungsberichtigte) dargestellt und bieten eine Orientierung bei der Auswahl von Apps für das Lernen. Herzlich eingeladen sind auch Lehrende Lern-Apps aus der Praxis zu empfehlen.

Zu den Lernapps!

Zur Zertifizierung!

edutube.at-Workshops für Schulklassen

Die Workshops für Schulklassen bieten eine praktische Einführung in die Bildungsmedienplattform www.edutube.at . Die Schüler/innen lernen das Film- und Mediensortiment und unterschiedliche Anwendungsfunktionen der Streaming-Plattform kennen. Im Sinne der Kompetenzorientierung und digitalen Grundbildung wird zudem der kritische Umgang mit Medien thematisiert. Entdecken Sie also die Welt des Wissens mit edutube.at Workshops! Tauchen Sie mit Ihren Schüler/innen ein in spannende Recherchemethoden, Medienanalyse und Informationskompetenz. Die Workshops vermitteln praktische Fähigkeiten für Referate, VWA und vieles mehr. Jetzt anmelden und Wissen vertiefen!

Mehr Infos!

Reichen Sie weiter Beiträge zu unseren Themenschwerpunkten ein!

Beitrag zum Schwerpunkt KI

Beitrag zum Schwerpunkt Nachhaltigkeit

 
 
 

Virtuelle PH – Online Fortbildung von zu Hause

Oktober 2 @ 17:00 - 18:00

Zur Anmeldung

ChatGPT und KI in der Bildungswelt

Oktober 4 @ 17:00 - 18:00

Zur Anmeldung

eduvidual.at im neuen Style!

Oktober 5 @ 17:00 - 18:30

Zur Anmeldung

Tipps und Tricks zum Einsatz von eSquirrel

Oktober 11 @ 17:00 - 18:00

Zur Anmeldung

HÜ, Quiz und Co. mit wenigen Klicks erstellen

Oktober 17 @ 18:00 - 19:00

Zur Anmeldung

Frühe sprachliche Bildung und Förderung

Oktober 25 @ 17:00 - 18:00

Zur Anmeldung

 
 

Kontakt

Die Lernideen der Virtuellen PH erhalten Sie regulär jeden Mittwoch. Nähere Informationen und Richtlinien zur Veröffentlichung Ihrer eigenen Beiträge finden Sie unter:
https://www.virtuelle-ph.at/lernideen-info/
 

 
 

Impressum:

Virtuelle PH © 2023 | www.virtuelle-ph.at | Thomas Alva Edison-Straße 1,

7000 Eisenstadt

 
 

No Attachments uploaded.

25/2023