Topic outline

  • Lehren und lernen mit Tablets: Die ersten 100 Tage in der Klasse.

    Die folgende Orientierungshilfe wurde im Rahmen eines gemeinsamen Workshops der Projekte KidZ und Mobile Learning von Vertretern des eLSA-, eLC-, ENIS- und NMS E-Learning-Netzwerks entwickelt. In vier Handlungsbereichen wird die Vorbereitungs- und Einführungsphase von Tablets in einer Klasse beschrieben. Ausgegangen wird dabei vom Szenario der Anschaffung von Tablets in Klassenstärke an der Schule. (Ein Bring-your-own-device-Szenario [BYOD] unterscheidet sich davon  in einigen Bereichen doch merklich.) Nach dem Motto “Wie wenig ist genug?” wird versucht, die - erfahrungsgemäß - für einen erfolgreichen und pädagogisch-nachhaltig  und entwickelbaren Tableteinsatz unverzichtbaren Schritte, Konzepte und Methoden anzuführen: USE.IT.2.LEARN.BETTER!

    Link zur Orientierungshilfe (Google-Doc) - Kommentare willkommen!