Lernideen 18/2024

 
 
"Das Verständnis von KI ist der Schlüssel zur Gestaltung der Zukunft unserer Bildung. Lasst uns gemeinsam lernen, um morgen zu gestalten." – ChatGPT
 
 
 
 
Liebe Kollegin! 
Lieber Kollege!
 
Wir dürfen diese Woche eine Sonderedition der Lernideen zum KI MOOC vorstellen. Gemeinsam mit den Co-Autorinnen ChatGPT, Copilot, DeepL-Write, DALL·E 3 und fobizz dürfen wir die sechs Module des MOOC präsentieren.
Das Team der Virtuellen PH
 
 
 
 
 
 
 
 
© Screenshot KI MOOC
Modul 1  
Was ist KI? 
Willkommen zu unserem MOOC über Künstliche Intelligenz (KI)! In unserem ersten Modul erkunden wir die Komplexität und die Herausforderungen bei der Definition von KI. Wir betrachten die historischen Wurzeln und die Entwicklung der KI von antiken Automaten bis hin zu modernen neuronalen Netzen und maschinellem Lernen. Erfahren Sie mehr über die Unterscheidung zwischen starker und schwacher KI und wie diese Technologien unseren Alltag beeinflussen. Tauchen Sie mit uns ein in die faszinierende Welt der KI!
 
Modul 2 
Worin steckt KI heute? 
Entdecken Sie die faszinierende Welt der Algorithmen und KI, von Suchmaschinen über soziale Medien bis hin zum Internet der Dinge. Algorithmen personalisieren Inhalte und optimieren Empfehlungen, während Sprachmodelle wie ChatGPT die Kommunikation und Textverarbeitung revolutionieren. Diese Technologien spielen auch in Bereichen wie Medizin, Landwirtschaft und Bildung eine Rolle, indem sie Effizienz und Präzision steigern. Erfahren Sie, wie diese Technologien unseren Alltag prägen und welche ethischen Überlegungen dabei wichtig sind. 
 
 
 
 
© Screenshot KI MOOC
Modul 3  
Neue An- und Herausforderungen 
Modul 3 beleuchtet die Bedeutung von KI-Kompetenzen in der Bildung, um KI-Technologien kritisch beurteilen zu können. Es diskutiert Herausforderungen wie Bias und Diskriminierung, die durch ungleiche Trainingsdaten entstehen können. Darüber hinaus wird die Rolle von KI bei der Verstärkung sozialer Ungleichheiten und die Bedeutung eines verantwortungsvollen Einsatzes in Bildungskontexten hervorgehoben, um chancengerechtes Lernen zu fördern. 
 
© Screenshot KI MOOC
Modul 4  
Lernen und Lehren mit/durch/trotz KI
KI unterstützt bei Planung und Durch-führung des Unterrichts. Personalisierte Arbeitsblätter und Lernpläne ermöglichen eine individuellere Förderung der Schüler und Schülerinnen. Lehrkräfte können zeitsparend individuelles Feedback geben, was sie als Begleiter und Moderator stärkt. Der Einsatz von KI erfordert Verständnis für ethische und datenschutzrechtliche Fragen sowie die Fähigkeit, effektive Prompts zu formulieren. Nur so kann Potenzial von KI ausgeschöpft werden. 
 
 
 
 
© Screenshot KI MOOC
Modul 5  
KI im Fachunterricht
Dieser Modul bringt praktische Beispiele aus drei Fächern: Sachunterricht, Mathematik und Sprachen. In der Primarstufe ermöglich KI den Schülern und Schülerinnen, die Natur zu erkunden, indem sie unmittelbare Informationen über Pflanzen und Tiere liefern. In der Sek I unterstützt KI das mathematische Verständnis durch adaptive Lernsysteme und Simulationen. In der Sek II verbessert KI die Sprachkompetenz durch maßgeschneiderte Übungen und fördert das kritische Denken über soziale Voreingenommenheit in den Medien.
 
© Screenshot KI MOOC
Modul 6
Tools, Tools, Tools
KI kann durch personalisierte Lernwege, die auf individuelle Stärken und Schwächen zugeschnitten sind, den Lernprozess unterstützen. Gleichzeitig bleibt tra-ditionelles Lernen relevant, da es kritisches Denken und Problemlösung fördert. Bei der Auswahl von KI-Anwendungen müssen Datenschutz, Altersbeschränkungen und die Vermeidung von Bias berücksichtigt werden, um eine sichere und effektive Nutzung zu gewährleisten. Ein ganzheitliche Ansatz ermöglicht es die Vorteile der Digitalisierung optimal zu nutzen.  
 
 
 
 
 
 
Über die Lernplattform der Virtuellen PH
 
 
 
 
 
 
 
 
© KI MOOC
 
Der KI MOOC ist ein zeit- und orts-unabhängiges Fortbildungsangebot des BMBWF zur Unterstützung von Lehrpersonen im Rahmen der Initiative
„Künstliche Intelligenz – Chance für Österreichs Schulen“.
Expertinnen und Experten haben in Zusammenarbeit mit der Virtuellen PH ein modulares Online-Fortbildungs-angebot entwickelt, das im eigenen Tempo und vollkommen ortsunabhängig absolviert werden kann.
 
 
 
 
  Zur Vorlesungsbeschreibung
 
  Zur Anmeldung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
KONTAKT
Die Lernideen der Virtuellen PH erhalten Sie regulär jeden Mittwoch. Nähere Informationen und Richtlinien zur Veröffentlichung Ihrer eigenen Beiträge finden Sie unter:
 
 
 
 

No Attachments uploaded.

Lernideen 18/2024