Gamification mit Moodle. Spielerisch zum nächsten Level – Fr19 – Se2

Spielerische Elemente, zielgerichtet und didaktisch durchdacht eingesetzt, können sich in einem Online-Lernszenario sehr positiv auf die Motivation der Lernenden auswirken. In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen Einblick in das Potenzial, das Moodle rund um Gamification bietet und entdecken durch das eigene Tun, wie Sie Elemente wie Levels, Badges und Bedingungen bei der Konzeption und Gestaltung eines Moodlekurses einbinden können.

Neben einer kurzen Einführung und kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema Gamification lernen Sie einen ganzen Blumenstrauß an technischen und didaktischen Möglichkeiten kennen, um einen Moodle-Kurs mit Gamification-Elementen anzureichern. Mit den kostenlosen Moodle Plug-Ins „H5P“ und „Level up“ werden Sie sich dabei – neben vielen anderen Plug-Ins, Tools und Apps – etwas eingehender beschäftigen.


Gamification mit Moodle. Spielerisch zum nächsten Level – Fr19 – Se1

Spielerische Elemente, zielgerichtet und didaktisch durchdacht eingesetzt, können sich in einem Online-Lernszenario sehr positiv auf die Motivation der Lernenden auswirken. In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen Einblick in das Potenzial, das Moodle rund um Gamification bietet und entdecken durch das eigene Tun, wie Sie Elemente wie Levels, Badges und Bedingungen bei der Konzeption und Gestaltung eines Moodlekurses einbinden können.

Neben einer kurzen Einführung und kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema Gamification lernen Sie einen ganzen Blumenstrauß an technischen und didaktischen Möglichkeiten kennen, um einen Moodle-Kurs mit Gamification-Elementen anzureichern. Mit den kostenlosen Moodle Plug-Ins „H5P“ und „Level up“ werden Sie sich dabei – neben vielen anderen Plug-Ins, Tools und Apps – etwas eingehender beschäftigen.


Digitale Grundbildung – Ein Grund (mehr) für digitale Bildung! – Se9 – Fr19

Dieses Seminar liefert einen kompakten Überblick über die Inhalte und Themen der verbindlichen Übung „Digitale Grundbildung“ und stellt ausgewählte Werkzeuge und Methoden vor, die im konkret im Unterricht umsetzbar sind.

Digitale Grundbildung – Ein Grund (mehr) für digitale Bildung! – Se7 – Fr19

Dieses Seminar liefert einen kompakten Überblick über die Inhalte und Themen der verbindlichen Übung „Digitale Grundbildung“ und stellt ausgewählte Werkzeuge und Methoden vor, die im konkret im Unterricht umsetzbar sind.

E-Portfolios im Unterricht mit Mahara - Fr19

Einsatz von Mahara-E-Portfolios im Unterricht.

Flipped Classroom – Stellen Sie den Unterricht auf den Kopf! – Se3 – Fr19

Flippen Sie Ihren Unterricht, stellen Sie ihn auf den Kopf! 

In der ersten Woche lernen Sie die Idee hinter dem grundliegenden Konzept des Flipped Classrooms kennen. Lerninhalte werden von den Schülerinnen und Schülern zuhause angesehen, geübt wird in der Schule. Wie geht das und welche Tools gibt es dafür? Was sind die Vorteile dieser Methode? Was die Herausforderungen? Im Rahmen dieses Seminars setzen Sie sich mit Ihren persönlichen Rahmenbedingungen an Ihrem Standort für Ihren Unterricht auseinander und können Ihre (ersten) Flipped Classroom-Aktivitäten planen, umsetzen und reflektieren. Dabei geht es auch um die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen und die stete Weiterentwicklung dieser Methode.

Digitale Grundbildung – Ein Grund (mehr) für digitale Bildung! – Se6 – Fr19

Dieses Seminar liefert einen kompakten Überblick über die Inhalte und Themen der verbindlichen Übung „Digitale Grundbildung“ und stellt ausgewählte Werkzeuge und Methoden vor, die im konkret im Unterricht umsetzbar sind.

Digitale Grundbildung – Ein Grund (mehr) für digitale Bildung! – Se5 – Fr19

Dieses Seminar liefert einen kompakten Überblick über die Inhalte und Themen der verbindlichen Übung „Digitale Grundbildung“ und stellt ausgewählte Werkzeuge und Methoden vor, die im konkret im Unterricht umsetzbar sind.

Professionell Präsentieren – Fr19

In diesem Kurs geht es um das, was Sie wahrscheinlich täglich machen - ums Präsentieren. Grund, sich damit einmal näher zu befassen.

Was heißt eigentlich professionell präsentieren? Wie werden Präsentationen aufbereitet? Wie ist das mit dem roten Faden?

Erweitern Sie Ihre eigenen Präsentationskompetenzen und bereiten Sie sich optimal auf Präsentationen vor. Dieses Wissen können Sie auch Ihren Schülerinnen und Schülern vermitteln. 

Wissensmanagement für Lehrende. Mehr Licht in den (eigenen) Wissensdschungel! – Fr19

Dieses Seminar bietet einen Einblick in Theorien und Methoden des Wissensmanagements lehrender Institutionen. Es vermittelt Grundlagen für die Praxis der an Schulen und Hochschulen tätigen Wissensvermittlerinnen und Wissensvermittler, um den zeitgemäßen Anforderungen an Qualitätssicherung sowie Entstehung und Management von Wissen gerecht zu werden.

Dabei geht es um die zum Leben erweckten Begrifflichkeiten des organisationalen und persönlichen Wissensmanagements und der dazugehörigen Tools. Am Ende steht nach viel Imput die praktische Anwendung der erarbeiteten Inhalte und die konkrete Planung der nächsten Schritte im persönlichen Wissensmanagement-Umsetzungsplan.